DEUTSCH | ENGLISH
18.07.2018

Concours d’élégance: H&R Höhenverstellbare Federsysteme für das C-Klasse Cabriolet

Das bildschöne Mercedes C-Klasse-Cabriolet der aktuellen Baureihe lässt nicht viele Wünsche offen. Gelungene Proportionen und das hochwertige Interieur nebst Stoffverdeck versprühen zeitlose Eleganz. Einzig der etwas „zu hohe Radstand“ trübt den perfekten Auftritt des Stuttgarter Beaus. Lesen...




11.07.2018

Individualität ist Trumpf: Höhenverstellbare H&R Federsysteme für VW Golf GTi

Der Golf GTI ist von je her die fahrdynamische Benchmark der Kompaktklasse. Traditionell gesetzt gelten die kompakten Außenmaße mit kurzen Überhängen und die extra markante Front – stets in Verbindung mit ordentlich Leistung und sportlichem Fahrwerk. Mehr geht kaum. „Doch!“ sagen die Fahrwerksspezialisten von H&R, die als erster Anbieter überhaupt ab sofort auch für den populären Golf ihr höhenverstellbares Federsystem (HVF) anbieten. Lesen...




01.07.2018

Familienkombi mit Biss: H&R Sportfedern für Skoda Octavia RS Facelift

Markantes Gesicht, großer Stauraum und ordentlich Bums. Mit dem „Octavia RS“ mutiert die mittlere Baureihe des tschechischen Volkswagen-Ablegers vom biederen Familienkombi zur sportlichen Allzweckwaffe - auch in der hier gezeigten Diesel-Variante mit 184 PS. Grund genug für die Ingenieure von H&R, Maß zu nehmen und individuelle Sportfedern zu konzipieren. Diese harmonieren perfekt mit dem Serienfahrwerk und lassen den „RS“ deutlich dynamischer auftreten. Die Absenkung der Karosserie um ca. 50 Millimeter eliminiert den etwas hochbeinigen Charakter des Serienmodells und macht sich fahrdynamisch durch mehr „Biss“ bei flotten Lastwechseln wie auch optisch bezahlt. Lesen...