DEUTSCH | ENGLISH
09.09.2022

Allrad-Performance nachgeschärft: H&R Sportfedern für BMW M3 + M4 xDrive

Nach dem Sportfedernsatz für die hinterradangetriebenen M3- und M4 Modelle haben die H&R Ingenieure jetzt auch Anwendungen für die Xdrive-Versionen der BMW M3 und M4 entwickelt. Lesen...




09.09.2022

The red devil: Audi RS3 mit H&R Gewindefedern

Das mögliche Verbesserungspotential eines Audi RS3? Überschaubar! Leistung satt, Sound zum Niederknien, Optik markant! Doch beim Fahrwerk haben die H&R Ingenieure Spielraum in Form des jetzt vorgestellten H&R Gewindefedersatzes gefunden. Lesen...




05.09.2022

Der Klassiker von morgen: BMW I8 Roadster mit H&R Sportfedern

Das Antriebskonzept galt seinerzeit als so revolutionär wie gewagt. Die Systemleistung mit 360 PS fiel standesgemäß aus, aber ein Dreizylinderturbo in einem BMW-Sportwagen für weit über 100.000 Euro verlangte schon eine gewisse Weitsicht der ansonsten zahlungsfreudigen Klientel. Wie dem auch sei, der i8 ist Geschichte, Coupés sind allenthalben zu vertretbaren Preisen zu bekommen. Der i8 Roadster hingegen ist gebraucht fast doppelt so teuer und so viel ist sicher, billiger wird er kaum werden. Lesen...