01.07.2018

Fahrdynamik made by H&R: Sportfedern für den Porsche Cayenne

Porsche gilt unumstritten als der Vorreiter bei den dynamischen SUVs und schreibt mit dem Cayenne seit vielen Jahren eine Erfolgsgeschichte, die dem Sportwagenhersteller so schnell keiner nachmachen wird. Mit dem jetzt für den neuen Cayenne entwickelten Sportfedernsatz (nur für Fahrzeuge ohne Luftfederung) gelingt H&R dennoch ein spürbares Fahrwerksupgrade. Dank der Tieferlegung um ca. 35 Millimeter an der Vorderachse sowie 30 Millimeter hinten lenkt der SUV noch direkter ein, die Seitenneigung in schnell gefahrenen Kurven reduziert sich. Auch die Räder stehen nun stimmiger in den Radkästen, ein deutlicher Optik-Gewinn. Dennoch sorgt die perfekte Abstimmung der Federn auf die Porsche-Serien-Dämpfer für ungetrübten Fahrkomfort auf Serienniveau.

Ebenfalls erhältlich sind H&R „Trak +“-Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium, mit denen Serien- wie Zubehörräder Format füllend in den Radhäusern stehen und sich millimetergenau an den Aussenkanten des Kotflügels ausrichten lassen. Fahrdynamisch wie optisch ein weiterer Zugewinn.

Alle H&R Produkte sind zu 100 Prozent „Made in Germany“ und verfügen stets über die erforderlichen Teile-Gutachten.

H&R Sportfedern für Porsche Cayenne, Cayenne S inkl. PASM

Typ 9YA

Artikelnummer: 28690-1

Tieferlegung: VA/HA 35/30mm

TRAK+ Spurverbreiterungen

Silbern oder schwarz eloxiert

Verbreiterung: ab 14 mm pro Achse