07.08.2019

Fahrspaß 4.0: H&R Gewindefedern für den BMW M4 CS

Der BMW M4 CS steht für kultivierte Hochleistung auf Rennstrecke und Landstraße. Doch bekanntlich ist das Bessere des Guten größter Feind. Daher haben die Fahrwerksexperten von BMW-Motorsport-Technologiepartner H&R Maß genommen und einen Gewindefedernsatz entwickelt, der unter Beibehaltung der BMW-Seriendämpfer eine variable Absenkung des Fahrzeugschwerpunkts ermöglicht!

So stehen die Schmiederäder an der Vorderachse um 25 bis zu 40 Millimeter tiefer in den Radkästen, an der Hinterachse zwischen 20 bis 35mm. Der optische Zugewinn gefällt, lässt sich aber auch „erfahren“: Der tiefere Schwerpunkt und die H&R-typische Federcharakteristik machen sich fahrdynamisch durch eine besonders „stabile Seitenlage“ und noch mehr „Biss“ beim Einlenken bezahlt. Die Gewindefedern für den BMW M4 CS sind natürlich inklusive Teilegutachten verfügbar. Weiterhin verfügbar bleiben die H&R Sportfedern, die es neben der Version für den CS auch für den M4 in der Basisversion, den GTS sowie alle weiteren Modelle der 4er-Baureihe gibt. Noch mehr Performance versprechen Trak+“-Spurverbreiterungen, die H&R in verschiedenen Dimensionen bereithält. Damit lassen sich Serien-wie Nachrüsträder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten.

H&R Gewindefedern sind nur bei ausgesuchten Vertriebspartnern erhältlich.

H&R-Komponenten für den BMW M4 CS

2WD, F82, Typ M3 GTS, 3.0l Benzin (338 kW)

Original mit adaptivem M Fahrwerk

Gewindefedern

Artikelnummer:23003-1

Tieferlegung: VA 25-40mm / HA 20-35mm

Sportfedern

Artikelnummer: 28802-1

Tieferlegung VA / HA: ca. 30/20 mm

Trak+ Spurverbreiterungen, silber oder schwarz eloxiert

Verbreiterung: 20 – 30mm (pro Achse)